Einsätze 2021

Verkehrsunfall PKW

Veröffentlicht von Michael J. am 30.06.2021
Einsätze 2021 >> Juni

Pressemittteilung - Die Kreispolizeibehörde Kleve informiert

POL-KLE: Wachtendonk- Verkehrsunfall/ Mehrere schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Wachtendonk (ots) - Am Mittwochmorgen (30. Juni 2021) gegen 07.50 Uhr kam es an der Kreuzung Meerendonker Straße Nieukerker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen schwer verletzt wurden. Ein Honda HR V, besetzt mit drei Personen, befuhr die Meerendonker Straße in Richtung Geldern, als es im Kreuzungsbereich zu der Kollision mit einem Peugeot Partner kam. Der bevorrechtigte Peugeot war auf der Nieukerker Straße in Richtung Straelen unterwegs. Die 65-jährige Fahrerin des Honda und ihre zwei Insassen, eine 46 Jahre alte Frau aus Krefeld und ihr 17-jähriger Sohn, erlitten schwere Verletzungen. Mutter und Sohn wurden mittels Rettungshubschrauber in Spezialkliniken geflogen. Die auch aus Krefeld stammende Hondafahrerin sowie der 21-jährige Peugeotfahrer aus Kerken wurden schwer verletzt in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei setzte zur Unfallaufnahme eine Drohne ein und sperrte den Kreuzungsbereich bis 09.45 Uhr vollständig ab.

 

Text: Presseportal der Polizei NRW

Zuletzt geändert am: 30.06.2021 um 17:25

Zurück zur Übersicht
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren