Aktuelles

Lehrgangsabschluss Grundausbildung

Veröffentlicht von Michael J.
Aktuelles >> Ausbildung

Am 27.09.2014 konnten 19 Feuerwehrmänner und 2 Feuerwehrfrauen der freiwilligen Feuerwehren Straelen und Wachtendonk ihre Grundausbildung durch die Module 3 und 4 erfolgreich abschließen. Die etwa vierwöchige Ausbildung, mit einem Umfang von ca. 80 Stunden, umfasste vor allem die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung.

Wie bei vielen Lehrgängen mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch hier am Ende ihr Können unter Beweis stellen. Dazu mussten zunächst in einer theoretischen Prüfung ca. 40 Fragen rund um das Themengebiet der Feuerwehr innerhalb von einer Stunde beantwortet werden. Nachdem dies bei allen Teilnehmern erfolgreich absolviert wurde, folgte die praktische Prüfung. Diese gliederte sich in drei Bereiche: Technische Hilfeleistung, Brandbekämpfung und Fahrzeug und Gerätekunde. Auch hier konnten alle Teilnehmer das Gelernte gut anwenden.

Durch den erfolgreichen Abschluss erhalten die Feuerwehren Straelen (Straelen-Stadt, Herongen, Brüxken und Auwel-Holt-Vorst) und Wachtendonk (Stadt Wachtendonk und Wankum) wichtige ehrenamtlichen Verstärkung und Unterstützung für den Feuerwehrdienst.

Die Ausbildung findet nun bereits seit mehreren Jahren regelmäßig in Kooperation zwischen den Feuerwehren Straelen und Wachtendonk statt. Der Lehrgang wurde durch Ausbilder aus beiden Feuerwehren unter der Leitung von Stefan Potratz (Feuerwehr Straelen, LG Auwel-Holt-Vorst) und Alexander Zachau (Feuerwehr Wachtendonk, LZ Wankum) durchgeführt. 

Beide Feuerwehren suchen ständig nach interessierten neuen Mitgliedern. Bei Interesse können Sie sich gerne über das Kontaktformular auf der Seite "Kontakt" mit uns in Verbindung setzen.

 

Zuletzt geändert am: 25.04.2018 um 20:37

Zurück zur Übersicht